Diese Woche war wieder das übliche Fotoshooting angesagt. Diesmal musste Herrchen als Fotograf herhalten, da wir ja keine Besuche empfangen können. Ich hatte schon größte Bedenken, denn Geduld ist nicht seine Stärke. Ich habe vorher ein ernstes Gespräch mit meinen Kleinen geführt und siehe da - alles klappte schnell und wunderbar! Keiner hat gezickt, alle haben brav ihre Position eingenommen und so waren wir ruck zuck fertig und alle waren zufrieden. Danach durften sie sich wieder voll austoben, jetzt geht es schon ganz schön rund. Nichts ist mehr sicher vor meinen kleinen Plagegeistern! Zur Unterstützung habe ich mir jetzt meine Nichte Madita geholt, die hat so eine Freude, wenn sie mit den Kleinen spielen darf. Dabei ist sie auch ganz vorsichtig, damit nur ja nichts passiert.

Anscheinend kommen alle meine Kinder sehr nach mir, sind total verschmust, lieben es, verhätschelt zu werden. Beim Spielen und Apportieren haben sie volle Power und wenn ihr mich fragt, könnten sie schon an einem Working Test für Welpen teilnehmen. Ich bin selbst schon wieder so voll Arbeitsdrang, nerve Frauchen täglich, aber ich sehe natürlich ein, dass zur Zeit andere Dinge Vorrang haben. Sie hat mir aber versprochen, dass wir bald wieder was unternehmen und dann kann ich wieder zeigen, was in mir steckt.